Skip to main content

Warenkorb

Mängel im Körper verlangsamen oder verhindern deine Gewichtsreduktion

Hast du alles getan, was eigentlich dazu führen müsste, dass du zu deinem ersehnten Abnehm-Erfolg kommst und trotzdem werden deine Kilos auf der Waage nicht weniger? Oder bist du auf der Suche danach, wie du deine Abnehm-Bemühungen noch positiv unterstützen kannst? Dann bleib unbedingt dran, genau darum geht’s in dieser Podcast Episode!

Hier kannst du dir die Folge anhören:

 

 

Jetzt ist ein guter Zeitpunkt fürs Abnehmen

 

Anfang Jahr ist für viele der Zeitpunkt, wo sie endlich ein paar Kilo abnehmen wollen.

Wie fast immer bei gesundheitlichen Themen sind hierfür natürlich die Ernährung, der Lebensstil und das Mindset essenziell. Ganz besonders die Ernährung, egal, was man dir sagt, dass du mit viel Sport oder mit bestimmten Produkten abnehmen kannst, ohne die Ernährung abnehmfreundlich zu gestalten, das erweist sich am Ende immer als Lüge! Lass dich da also nicht ins Bockshorn jagen.

 

Bereits bestehende Ressourcen zum Thema “Abnehmen” hier auf der Arktis-Seite

Falls du diesbezüglich noch Unterstützung brauchst, dann kann ich dir folgende Blogs und Podcastfolgen empfehlen:

 

Podcastfolgen zum Thema abnehmen:

DG023 Endlich abnehmen – Wie der Darm dein Übergewicht mitbeeinflusst

https://www.arktisbiopharma.ch/abnehmen-darm-uebergewicht/ 

 

DG046: Endlich schlank! 10 unerlässliche Punkte, die dir beim Abnehmen den gewünschten Erfolg bringen

https://www.arktisbiopharma.ch/darmglueck-folge-046/ 

 

Blogartikel zum Thema abnehmen

 

Abnehmen mit Erfolg: 10 Strategien, die dir dabei helfen (Nummer 7 kennen viele Leute noch nicht)

https://www.arktisbiopharma.ch/abnehmen-10-strategien/ 

 

5 typische Fehler beim Abnehmen, die deinen Erfolg sabotieren

https://www.arktisbiopharma.ch/5-fehler-beim-abnehmen/ 

 

Die 3 riesigen Fehler, die fast jeder beim Abnehmen macht

https://www.arktisbiopharma.ch/3-fehler-beim-abnehmen/

 

 

Was, wenn der fehlenden Abnehm-Erfolg nicht an der Ernährung liegt?

 

Jetzt kann es aber sein, dass du die Ernährung schon super gestaltest, dass du dich genügend bewegst, super diszipliniert für dich und deine Gesundheit schaust und auch dein Stresslevel und deinen Schlaf super im Griff hast – und trotzdem nicht abnimmst! Das kann daran liegen, dass dir wichtige Nährstoffe fehlen oder deine Verdauung nicht optimal funktioniert.

Deswegen wollte ich dir heute einmal meine top 3 Produkte vorstellen, die dich beim Abnehmen super unterstützen können!

Mir fällt es übrigens nicht so leicht, Produkte hier im Podcast zu erwähnen, weil ich nicht will, dass es zu werberisch klingt. Aber da hat mich jetzt eine Podcast Rezension bestärkt, dass es eben doch hilfreich sein kann, wenn ich auch über unsere Produkte spreche.

Da hat nämlich jemand mit dem Benutzernamen Funcraz geschrieben:

Ich möchte mich an dieser Stelle bedanken, weil mich dieser Podcast wieder ein großes Stück weitergebracht hat. Die verschiedenen Themen werden sehr verständlich erklärt und auch die direkten Empfehlungen der Arktis BioPharma Produkte, haben mir persönlich geholfen.

Von dem her gehe ich davon aus, dass es dich auch weiterbringt, wenn ich dir erzähle, welche Produkte für welche Problemstellungen hilfreich sind. Ich stehe aus eigener Erfahrung mit den weiter über 5’000 Kunden, die wir beraten haben ja auch zu 100% hinter unseren Produkten, sie werden tatsächlich mit grösster Sorgfalt ausgesucht und zusammengestellt.

 

 

Meine top 3 Produkte für deinen Abnehm-Erfolg

 

Somit komme ich also die Produkte, die ich dir fürs Abnehmen empfehlen kann.

Und zwar sind das

  1. Unser Multivitamin Basis Care plus
  2. Das fermentierte Getränk auf Kräuterbasis, Herbal
  3. Vitamin D Tropfen Vita D3 liquid

Am Ende erzähle ich dir dann noch von zwei Bonusprodukten, die indirekt helfen können. Eines davon ist mein Lieblingsmittel, wenn es ums verringern von Heisshunger geht.

 

Unser Multivitamin Basis Care plus mit L-Carnitin

Basis Care plus ist ein Multivitamin Produkt, das wir eigens für die Schweiz entwickelt haben, das ist eines der wenigen Produkte, das im deutschen Shop so nicht zu bestellen gibt. In Deutschland gibt es zwar das Basis Care, das ist aber etwas anders zusammengesetzt als unser Basis Care plus.

Wenn Nährstoffe fehlen kann es sein, dass der Körper das Abnehmen blockiert, weil er zum Beispiel nicht richtig entgiften kann. Giftstoffe sind ja im Fett gespeichert, wenn du abnimmst werden somit Giftstoffe freigesetzt, die dann auch abtransportiert werden müssen.

Deswegen haben wir in der Schweiz eben das Basis Care plus entwickelt, was hoch genug dosiert ist, dass du auch wirklich gut versorgt wirst mit den wichtigsten Vitaminen und Mineralien, um einen guten Stoffwechsel zu ermöglichen.

Wir haben bewusst auf Vitamin A verzichtet, damit auch Schwangere das Multivitamin nehmen können und wir haben neben Coenzym Q10 auch noch L-Carnitin hinzugefügt, welches die Fettverbrennung unterstützt und so eben auch ideal ist, dich beim abnehmen zu begleiten. Das enthaltene Selen hilft bei der Entgiftung und Kupfer unterstützt dabei, den Insulinspiegel niedrig zu halten. Und nur mit niedrigem Insulinspiegel ist Fettverbrennung überhaupt möglich.

 

 

Herbal, das fermentierte Getränk auf Kräuterbasis (alternativ: Milchsäureprodukt Select)

 

Herbal ist ein fermentiertes Getränk auf Kräuterbasis, somit bekommst du neben den für den Darm so wichtigen Milchsäurebakterien auch Bitterstoffe. Ich empfehle das Herbal sehr gerne für jegliche Art von Ernährungsumstellungen, als Begleitung während der ersten 30 Tage. Es unterstützt die Entgiftung und hilft auch, den pH Wert im Darm zu senken, der bei vielen Menschen zu basisch ist. Obwohl es ein fermentiertes Produkt ist kann es problemlos auch von Menschen mit Histaminintoleranz eingenommen werden, wir haben es im Labor testen lassen und es ist tatsächlich histaminfrei.

Da das Getränk sehr sauer schmeckt und auch im Kühlschrank aufbewahrt werden muss, nachdem es geöffnet wurde ist es nicht für jeden geeignet, als Alternative kannst du das Probiotikum Select nehmen, um die Milchsäurebakterien-Versorgung sicherzustellen.

Ein gutes Mikrobiom ist wichtig fürs Abnehmen, damit die Stoffwechselprozesse richtig funktionieren und Nährstoffe vom Darm auch wirklich aufgenommen werden können.

 

 

Vitamin D Tropfen Vita D3 liquid

Vitamin D ist in unzähligen Studien untersucht und dokumentiert worden und ist für unheimlich viele Vorgänge wichtig. Die meisten wissen, dass es für den Knochenaufbau benötigt wird. Aber wusstest du, dass Vitamin D auch wichtig ist für den Fettabbau? Dies begründen Forscher wie folgt:

Da spezielle Vitamin-D-Rezeptoren an den Fettzellen sitzen, gehen Wissenschaftler davon aus, dass den Zellen mitgeteilt wird, ob das Fett entweder zu Energie verbrannt oder in Form von Übergewicht für schlechte Zeiten eingelagert werden soll. Das sei dann davon abhängig, ob die Rezeptoren vom Vitamin D aktiviert werden oder nicht. Im besten Fall sollte natürlich ausreichend Vitamin D im Körper gespeichert sein, sodass das Fett schmilzt.

Auch Gehirnzellen, die den Stoffwechsel sowie Hunger und Sättigung regeln, haben Vitamin-D-Rezeptoren. Ist nicht ausreichend Vitamin D vorhanden, könnte es zu einem fehlenden oder nachlassenden Sättigungsgefühl kommen.

Ausserdem ist es erwiesen, dass das Vitamin D chronische und stille Entzündungen des gesamten Organismus reduzieren kann. Und das ist dann auch fürs Abnehmen hilfreich! Denn chronische Entzündung stehen im Verdacht, eine Ursache für starkes Übergewicht zu sein.

Falls du also schon länger Probleme hast, Fett zu verlieren, solltest du deine Vitamin-D-Werte überprüfen lassen und darauf achten, dass dein Wert nie unter 75 mmol, respektive 30ng/ml fällt, auch im Winter nicht.

Falls du mehr über Vitamin D erfahren möchtest, kann ich dir auch die Podcastfolge 122 empfehlen.

DG122: Winterfit mit Vitamin D

https://www.arktisbiopharma.ch/darmglueck-folge-122-vitamin-d/

DG122: Winterfit mit Vitamin D

Aus eigener Praxis kann ich dir erzählen, dass ich das bei mehreren Kundinnen ausprobiert habe, die einfach nicht abnehmen konnten, obwohl sie sich super ernährt haben und sobald sie mit Vitamin D Einnahme angefangen haben (Vita D3 liquid) hat’s auf einmal funktioniert. Das ist jetzt keine wissenschaftliche Aussage, sondern einfach das, was ich in der Praxis erlebt habe.

Das waren jetzt also die 3 Produkte, die ich dir gerne mit auf den Weg geben wollte, wenn du Unterstützung beim Abnehmen brauchst.

 

 

Zusätzliche Produkte für deinen Abnehm-Erfolg

 

Wie versprochen habe ich aber auch noch zwei Bonus-Produkte, die ich dir gerne empfehlen will.

Das eine ist das Bitterelixier. Das ist eins meiner absoluten Lieblingsmittel, und ich bin super happy, dass wir hier auch endlich ein eigenes Produkte haben, das sich in seiner Zusammensetzung hervorragend eignet, um den Stoffwechsel zu unterstützen und eben auch super funktioniert, wenn du öfters Heisshunger auf Süsses hast.

Das geht dann so, dass du ein paar Tropfen direkt auf deine Zunge gibst und dort zergehen lässt, in dem Moment, wo du Lust auf etwas Süsses verspürst. Oder du gibst es auf deinen Handrücken und leckst es ab. Wie du magst!

Unser Bitterelixier ist ausserdem auch super, weil es dir helfen kann, besser zu schlafen! Das bestätigen uns Rückmeldungen unserer Kunden auch immer wieder. Hierfür nimmst du die Tropfen am besten kurz vor dem Schlafen-Gehen, so ca. 15-20 Tropfen, da kannst du selber ein wenig testen, was für dich eine gute Dosierung ist.

Ein weiterer Zusatznutzen der Bittertropfen ist, dass sie auch helfen, wenn du mal verstopft bist, denn der bittere Geschmack hat eine zusammenziehende Wirkung, was dann auch ein Zusammenziehen des Darms bewirkt, und somit wird der Stuhl dann weitertransportiert.

 

Verstopfung vermeiden ist wichtig beim Abnehmen

 

Verstopfung hat sowieso einen negativen Effekt auch auf deinen Abnehm-Erfolg, weil dann Giftstoffe länger im Darm bleiben und der Stoffwechsel verlangsamt wird. Deswegen ist mein zweites Bonusprodukt, welches ich dir empfehle die Akazienfasern.

Das ist ein Ballaststoff, der hilft, den Stuhl weicher zu machen und aber auch wichtig ist für die Ansiedlung guter Bakterien in deinem Darm. Hierzu habe ich eine ganze Podcastfolge gemacht, das war letzte Woche, Folge 130, die kannst du dir gerne auch noch anhören, wenn du mehr über die Akazienfasern und ihre Wirkung erfahren möchtest!

DG130: Warum ich Akazienfasern dem Inulin vorziehe und was du sonst noch über Präbiotika wissen musst

DG130: Warum ich Akazienfasern dem Inulin vorziehe und was du sonst noch über Präbiotika wissen musst

 

Ernährung, Lebensstil und innere Einstellung sind entscheidend für deinen Abnehm-Erfolg

So, das war jetzt eine lange Folge über unterschiedliche Produkte, aber ich weiss, wie frustrierend es ist, wenn du alles dafür tust, um abzunehmen, und es einfach nicht richtig klappt.

Aber selbst wenn du erst jetzt gerade anfängst mit deiner Ernährungsumstellung kann es hilfreich sein, von Anfang an zumindest das Herbal oder Select und das Basis Care plus gleich einzunehmen, du unterstützt deinen Körper damit immens.

Wie gesagt, ich will in keinster Weise sagen, dass du einfach Produkte einnehmen sollst, um abzunehmen, an erster und wichtigster Stelle stehen nach wie vor die tägliche Ernährung, dein Lebensstil und deine innere Einstellung. Sonst kann sich kein Abnehm-Erfolg einstellen!!

Die Produkte kommen dann ins Spiel, wenn es mit der Ernährung alleine nicht funktioniert oder du einfach das Optimum herausholen willst oder weisst, dass du Unterversorgungen hast.

Und wenn du mich schon länger kennst dann weisst du, dass ich am Anfang meiner Ernährungs-Coachings-Praxis aufs Abnehmen spezialisiert war. Ich habe über 1000 Menschen beim Abnehmen unterstützt und habe tolle Erfolge miterlebt, wenn du also noch Fragen zum Thema Abnehmen hast, dann schreib mir gerne, entweder in den Kommentaren zu dieser Podcastfolge oder per E-Mail.

Persönlich biete ich keine Coachings mehr an, aber wenn du Unterstützung brauchst, dann kann ich dir sehr unsere ehemalige Mitarbeiterin Milena Moritz empfehlen, sowohl wenn du abnehmen möchtest, wie auch wenn du deine Darmflora testen lassen willst! Du findest sie unter https://www.milenamoritz.ch, du kannst ihr gerne sagen, dass du von mir kommst.

 

 

Erhalte 15% Rabatt auf unsere Produkte

 

Als Podcasthörer:in bekommst du von uns einen Rabatt auf unsere Produkte. Und zwar 15% Rabatt auf deinen ersten Einkauf (1 Mal anwendbar, nur auf nicht bereits rabattierte Produkte)

Gib hierfür den Gutscheincode podcast15 ein, bevor du deine Bestellung abschliesst.

https://www.arktisbiopharma.ch/shop
https://www.arktisbiopharma.de/online-shop

 

Abonniere den Darmglück Podcast

 

Du möchtest in Zukunft keine Episode verpassen? Dann abonniere den Darmglück-Podcast in deiner Lieblings-Podcast-App. Hier die Links zu meinem Podcast in den geläufigsten Apps:

 

Subscribe on Android

 

Wenn du Fragen oder Rückmeldungen zu dieser Folge hast, dann schreibe sie unten in die Kommentare! Wir antworten gerne!

 

Julia Gruber

Julia Gruber

Julia Gruber ist Ernährungs-Coach, Mitinhaberin von Gruber Gesundheit und Arktis BioPharma Schweiz und Entwicklerin des Onlinekurses Darmglück. Ursprünglich kommt sie vom Hotelfach, hat also die Wichtigkeit der Ernährung als Bestandteil unserer Kultur auch von der Geniesser-Seite her erlebt. Deswegen ist ihr Motto auch: Gesunde Ernährung muss lecker sein und Spass machen, sonst ist sie nicht gesund. Sie kocht gerne, liebt ihre Aufenthalte in Mallorca und ist ganz allgemein ein umgänglicher und fröhlicher Mensch.

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR