Skip to main content

Warenkorb

Finde zu deiner inneren Stimme und deiner Intuition

 

Wir sind fast am Ende dieses Jahres angelangt und ich finde, es ist ein super Zeitpunkt, um auf das ausklingende Jahr zurückzublicken und auch um unsere Intentionen fürs neue Jahr zu setzen. 

Doch wie willst du dir eine Intention fürs neue Jahr setzen, wenn du nicht in Kontakt mit dir selbst, mit deinen Bedürfnissen und deinen innersten Wünschen bist? Und genau um dieses Thema geht’s im heutigen Podcast. Denn bald beginnt eine magische Zeit, die Rauhnächte, die eine hervorragende Gelegenheit sind, in Verbindung mit dir selbst zu treten.

Hierfür habe ich Tanja Suppiger bei mir zu Gast. Tanja ist Mutter von drei Kindern und wohnt im Luzerner Seetal, in der Schweiz. Sie begleitet mit HerzBauchWerk  feinfühlige Frauen in ein bewusstes und achtsames Leben und hilft ihnen dabei, ihre feine Wahrnehmung zu verstehen, sich mit der inneren Stimme zu verbinden und dem Ruf des Herzens zu folgen.

Falls du dich jetzt fragst, was das Thema mit Gesundheit oder Darm zu tun hat, dann mag ich folgendes darauf antworten: Da der Darm im übertragenen Sinn ja auch Sitz Intuition, also des Bauchgefühls ist, finde ich es ganz wichtig, dass dieses Thema auch immer wieder Platz im Podcast bekommt! 

Ungereimtheiten im Energiesystem können zu körperlichen Blockaden führen, respektive man kann die Gesundheit sehr gut unterstützen, in dem man energetisch arbeitet. Tanja wird darauf im Interview näher eingehen!

 

Hier kannst du dir die Folge anhören:

 

 

Worum geht es in dem Interview mit Tanja?

 

Im Interview sprechen wir unter anderem über:

  • Den Wert von Energiearbeit
  • Wie körperliche Symptome entstehen können
  • Was der Ursprung der Rauhnächte ist
  • Welche Rituale Teil der Rauhnächte sind
  • Was es mit dem Räuchern auf sich hat
  • Was die Zeitqualität des Winters ist

 

In der Energiearbeit geht es darum, die eigene innere Wahrnehmung kennenzulernen und wieder in Kontakt zu kommen mit sich selber. 

Vom Kopf ins Herz kommen, entstressen, Zugang zum Fühlen, zur inneren Stimme durch die Stille, weg vom Stress. 

Erlaubnis für dich selbst da sein, verschenk dich dir selber, dir deinen Raum nehmen, erkennen, wer du eigentlich selber bist

 

 

Was sind Vorteile, die dir das Einlassen auf die Rauhnächte bringen können?

 

  • Eintauchen in die Zeitqualität des Winters. Rückzug, Winterschlaf, Verbindung mit uns selber.
  • Räuchern als Reinigung von Räumen und als schönes Ritual um loslassen zu können
  • Gute Zeit für Bewusstseinsarbeit und Anbindung an dich selber
  • Du kannst spüren, dass Zeit und Raum relativ sind
  • Bewusst in Verbindung mit dir selbst gehst mit Hilfe der Rituale und Zeit und Raum relativ werden

 

 

Links aus der Episode

 

Link zum Rauhnächte-Retreat mit Start 21.21.2021: 

https://www.rauhnacht.ch

 

Link zu Tanjas Website:

https://www.herzbauchwerk.ch

 

Tanjas Buch über die Rauhnächte
https://www.herzbauchwerk.ch/produkt/buch-die-kraft-der-rauhnaechte-2-auflage/ 

 

 

Abonniere den Darmglück Podcast

 

Du möchtest in Zukunft keine Episode verpassen? Dann abonniere den Darmglück-Podcast in deiner Lieblings-Podcast-App. Hier die Links zu meinem Podcast in den geläufigsten Apps:

 

Subscribe on Android

 

Wenn du Fragen oder Rückmeldungen zu dieser Folge hast, dann schreibe sie unten in die Kommentare! Wir antworten gerne!

Julia Gruber

Julia Gruber

Julia Gruber ist Ernährungs-Coach, Mitinhaberin von Gruber Gesundheit und Arktis BioPharma Schweiz und Entwicklerin des Onlinekurses Darmglück. Ursprünglich kommt sie vom Hotelfach, hat also die Wichtigkeit der Ernährung als Bestandteil unserer Kultur auch von der Geniesser-Seite her erlebt. Deswegen ist ihr Motto auch: Gesunde Ernährung muss lecker sein und Spass machen, sonst ist sie nicht gesund. Sie kocht gerne, liebt ihre Aufenthalte in Mallorca und ist ganz allgemein ein umgänglicher und fröhlicher Mensch.

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR