Warenkorb

Im Vorprogramm von Athletissima Lausanne kamen auch diesmal zahlreiche Schweizer Athletinnen und Athleten zum Einsatz. Im Rennen über 200 m der Männer war Alex Wilson (LAS OB Basel/Archivbild: Hans Spielmann) in 20,69 Sekunden der schnellste Vertreter von Swiss Athletics.

Wilson lief auf der Lausanner Pontaise seine fünftschnellste Zeit in diesem Jahr. Dennoch war der Olympia-Halbfinalist, der in London zweimal gegen den Superstar Usain Bolt angetreten war, nicht restlos zufrieden. Bereits am kommenden Donnerstag hat der U23-Rekordhalter seinen nächsten Einsatz auf internationalem Niveau. Bei Weltklasse Zürich läuft er wie in den letzten Jahren mit der 4×100-m-Nationalstaffel.

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR